Senneprojekt Schuljahr 20/21

Am Freitag, den 04.09.20,  fand unser diesjähriges Senneprojekt im Naturschutzgebiet Moosheide statt. Wie jedes Jahr fuhr der Jahrgang  7 begleitet von 5 Lehrkräften unter der Leitung von Herrn Weiß mit den Fahrrädern zum Parkplatz am Sandfangteich. Dort trafen  wir uns mit  Mitarbeitern der Biologischen Station Paderborn-Senne. Nach einem ausgiebigen Erkundungsgang rund um die Emsquellen und einem kurzen Besuch bei den Sennepferden hieß es dann wieder: Handschuhe an und rauf auf die Heideflächen, um unerwünschten  Baumaufwuchs auszureißen. Nur so können die ökologisch wertvollen Heideflächen langfristig erhalten werden. Glücklicherweise hielt das Wetter bis auf einen kleinen Schauer. Zum Abschluss gab es – wie jedes Jahr – eine kleine Erfrischung, gestiftet von der Biologischen Station, bei denen wir uns auch noch einmal ausdrücklich bedanken möchten.