Herbstferien und Reisewarnungen

Auf diesem Weg möchte ich den Eltern und Schülern erholsame Herbstferien wünschen. Das letzte halbe Jahr gehörte schulisch gesehen für uns alle sicherlich zu den anstregendsten und unruhigsten Zeiten. Umso glücklicher bin ich, dass wir es ohne Coronafälle an unserer Schule oder sogar einer Schulschließung bis zu den Herbstferien geschafft haben,  Hoffen wir, dass wir auch in Zukunft davon verschont bleiben. Erfolgreich dazu beigetragen haben neben den Schülern, die wirklich diszipliniert das Hygienekonzept einhalten, auch Sie als Eltern. Das ein Großteil der Kinder zu Hause bleibt, wenn Grippesymptome auftreten, ist der Umsicht der Eltern zu  verdanken und vermittelt uns allen ein Gefühl der Sicherheit und des verantwortungsvollen Handelns.

Eine letzte Bitte vor den Ferien möchte ich noch äußern: beachten Sie bei Ihren Reiseplanungen die aktuellen Hinweise des Ministeriums zu den Regelungen bezüglich der Rückkehr aus Risikogebieten.

Schöne Ferien!

J.Welschmeier